15-logoheader
blockHeaderEditIcon
 
15-hauptmenue
blockHeaderEditIcon
menue aktuelles
blockHeaderEditIcon

Stellenangebote/Ausbildung/Praktika

Beim Wasser- und Abwasserverband Holtemme-Bode sind folgende Stellen zu besetzen:

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

sowie ein Ausbildungsplatz zum

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Nähere Informationen finden Sie hier:

Der Wasser- und Abwasserverband Holtemme-Bode mit Sitz in Wernigerode/Ortsteil Silstedt stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet ein:

Fachkraft für Abwassertechnik
(m/w/d)

Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

  • Bedienung, Wartung, Instandhaltung und Instandsetzung der Kläreinrichtungen des Verbandes in Silstedt, Rübeland und Schmatzfeld
  • Prozesssteuerung und Bedienung der Kläranlage, Pumpwerke und Hebestellen
  • Probeentnahmen sowie deren analytische Bestimmung gemäß Eigenüberwachungsverordnung Abwasser
  • Durchführung von Arbeiten im gesamten Prozess der Schlammentwässerung
  • Arbeiten in den Pumpwerken, Hebestellen bzw. an Druckrohrleitungen und im Kanalnetz
  • Teilnahme an Rufbereitschaften

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik oder Ver- und Entsorger      (Fachrichtung Abwasser) oder vergleichbare technische Ausbildung z.B. Instandhaltungsmechaniker, gerne mit Berufserfahrung
  • Anwendungskenntnisse von Office-Programmen und Erfahrungen im Umgang mit rechnergestützten Leitsystemen
  • Führerschein Klasse C1E und BE
  • selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Team-, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Zukunftssicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Vollzeitbeschäftigung in Normalschicht, die Bezahlung erfolgt nach TVöD mit den üblichen Sonderleistungen des öffentlichen Dienstes wie Jahressonderzahlung, leistungsorientiertes Entgelt, zusätzliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Zusatzversorgung und Altersvorsorge
  • Zusammenarbeit in einem qualifizierten und aufgeschlossenen Team.

Für uns ist Chancengleichheit mehr als eine bloße Absichtserklärung. Deshalb begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von Nationalität und Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung (Lebenslauf, Anschreiben mit Motivation für die Bewerbung, Ausbildungszeugnis, Arbeitszeugnisse) an den:

Wasser- und Abwasserverband Holtemme-Bode, Personalbereich, In den sauren Wiesen 1, 38855 Wernigerode oder per E-Mail an bewerbungen@wahb.de, Betreff: AEWV258456

Den Anhang bitte zusammengefasst in einem kompakten PDF-Dokument - die Gesamtgröße der Bewerbung sollte 8 MB nicht überschreiten.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Vogelsang, Tel. 03943 5463-170.

Unvollständige bzw. nicht aussagefähige Bewerbungsunterlagen werden in das Auswahlverfahren nicht einbezogen.
Bewerbungen werden aus Kostengründen nur zurückgeschickt, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten, mit Adresse versehenen Rückumschlag in angemessener Größe einreichen.
Wir bewahren die Bewerberdaten unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen bis zum Abschluss und nur für den Zweck der Auswahl auf und löschen diese anschließend.

Sie wollen Ihre persönliche Zukunft als auch die Zukunft des Verbandes aktiv gestalten? Dann starten Sie bei uns eine Ausbildung zum

Elektroniker für Betriebstechnik
(m/w/d)

Folgende Voraussetzungen sind für eine Ausbildung erforderlich:

  • Schulbildung:       mindestens Realschulabschluss mit gutem Gesamtdurchschnitt,        
                                 Hauptaugenmerk liegt auf den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Anforderungen:    Wir erwarten Engagement, Zielstrebigkeit und Lernbereitschaft
                                 Technisches Verständnis sollte vorhanden sein.
                                 Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein sind Ihre Stärken.

Verlauf der Ausbildung:

  • Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
  • Duale Ausbildung im Betrieb mit Berufsschulunterricht in einer Landesfachklasse in Bitterfeld
  • Überbetriebliche Ausbildung im Ausbildungsverbund mit dem Berufsbildungszentrum Wolfen-Bitterfeld e. V.
  • Das Ausbildungsverhältnis einschließlich das Ausbildungsentgelt bestimmen sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).

Weitere Informationen zum Verband unter: www.wahb.eu und zur Ausbildung: www.bz-wobi.de

Bewerbungsunterlagen:       

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugniskopien (Sekundarschule: Halbjahres- und Jahreszeugnis; Gymnasium: Kurshalbjahreszeugnisse sowie weiterführende Schul- bzw. Ausbildungs- und Prüfungszeugnisse),
  • Beurteilungen von Praktika.

Anschrift:                        Wasser- und Abwasserverband Holtemme-Bode, BG-Personal
                                        In den sauren Wiesen 1, 38855 Wernigerode/OT Silstedt 

oder per E-Mail an:         bewerbungen@wahb.de,  mit der Kennziffer: TD04258456

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Vogelsang, Tel. 03943 5463-170, gerne zur Verfügung.

Wir ermuntern ausdrücklich schwerbehinderte Bewerber/innen, die bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt werden.

Der Verband fördert aktiv auch Bewerber/innen, die eine Erstausbildung anstreben.

Die Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nur zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Nach telefonischer Vereinbarung können die Unterlagen auch persönlich abgeholt werden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden entsprechend der DSGVO vertraulich behandelt und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Praktikum in der Verwaltung oder im technischen Bereich

Sie suchen nach neuen Blickwinkeln, Standorten, Einblicken ... kurz: ein Praktikum mit der Möglichkeit, sich aktiv "hinter den Kulissen" umzusehen? Dann sind Sie hier richtig - das können wir Ihnen bieten, z.B. im Verwaltungs- oder dem technischen Bereich, in der Planung oder Dokumentation, im Labor oder im Handwerklichen, d.h. in der Ver- und Entsorgung ...

Sprechen Sie mit uns ...
am Besten zu diesem Thema mit Astrid Vogelsang - BG Personal -
telefonisch unter 03943 5463-170 oder gerne auch per E-Mail astrid.vogelsang@wahb.de.

 

 

 

15below1
blockHeaderEditIcon

Geschäftszeiten:

Mo., Di., Do. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
Do. auch 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach Vereinbarung möglich.

Notfälle / Störungsdienst:
03943 5463-199
15below2
blockHeaderEditIcon

Adresse / Kontakt:

Wasser- und Abwasserverband
Holtemme - Bode
In den sauren Wiesen 1
38855 Wernigerode/OT Silstedt

   03943  5463 - 100
    03943  5463 - 111
   info@wahb.de  

15below4
blockHeaderEditIcon

Info-Broschüre:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*