*
15-logoheader
blockHeaderEditIcon
15-hauptmenue
blockHeaderEditIcon
menue trinkwasser
blockHeaderEditIcon

Die Versorgungsbereiche des WAHB 

Die Trinkwasserversorgung erfolgt in festgelegten Versorgungsbereichen.

Bereich 1: Elbingerode - Elend - Schierke – Tanne – Sorge – Benneckenstein

  • Wasserbezug von den Stadtwerken Wernigerode, ein Teil der Trinkwasserversorgung von Benneckenstein erfolgt über die Wassergewinnungsanlage Rhumwiesenstollen

    Gewinnung in der Zillierbachtalsperre - Überleitung zum HB Elbingerode, Lerchenkopf – Verteilung in die Ortsnetze Elbingerode  – Überleitung zum HB Elend – Verteilung in das Ortsnetz Elend – Überleitung zum Ortsnetz Schierke und Brocken und Überleitung in die Ortsnetze Tanne, Sorge, Benneckenstein (teilweise)

Bereich 2: Königshütte 

  • Eigenversorgung aus der Wassergewinnungsanlage Teichtalstollen

    Gewinnung im Teichtalstollen – Überleitung zur Pumpstation Schulstraße zur Verteilung in das Ortsnetz Königshütte

Bereich 3: Trautenstein

  • Eigenversorgung aus der Wassergewinnungsanlage Stollen Tanner Straße

    Gewinnung im Stollen Tanner Straße – Überleitung zum Hochbehälter mit anschließender Verteilung in das Ortsnetz

Bereich 4: Hasselfelde – Stiege

  • Wasserbezug von der Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH

    Gewinnung in der Trinkwasseraufbereitung Wienrode – Überleitung zum Behälter Wendefurth – Fernleitung zum Hochbehälter Hasselfelde, Rosentalskopf – Verteilung in das Ortsnetz Hasselfelde – Überleitung nach Stiege in den Wasserturm Stiege und Ortsnetz Stiege

Bereich 5: Rübeland mit OT Neuwerk und Susenburg

  • Eigengewinnung aus der Pumpstation Burgstraße

    Gewinnung in der Pumpstation Burgstraße mit anschließender Verteilung in das Ortsnetz Rübeland einschließlich Ortsteil Susenburg
     
  • Wasserbezug von der Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH für den Ortsteil Neuwerk

    Überleitung von der Rappbodetalsperre über Hochbehälter Hüttenrode zum Hochbehälter Neuwerk - Verteilung in das Ortsnetz Neuwerk
15below1
blockHeaderEditIcon

Geschäftszeiten:

Mo., Di., Do. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
Do. auch 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach Vereinbarung möglich.

Notfälle / Störungsdienst:
03943 5463-199
15below2
blockHeaderEditIcon

Adresse / Kontakt:

Wasser- und Abwasserverband
Holtemme - Bode
In den sauren Wiesen 1
38855 Wernigerode/OT Silstedt

   03943  5463 - 100
    03943  5463 - 111
   info@wahb.de  

15below4
blockHeaderEditIcon

Info-Broschüre:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail