15-logoheader
blockHeaderEditIcon
 
15-hauptmenue
blockHeaderEditIcon
Neue Frage

Wird der Grundpreis auch für leerstehende Wohnungen erhoben?
Angefragt und beantwortet von Jürgen Korsch am 02.09.2019 10:50 (19 gelesen)
Ja, denn solange ein Anschluss an die öffentliche Trinkwasserversorgung besteht, ist die jederzeitige Inbetriebnahme wieder möglich und die Vorhalteleistung erforderlich. Erst eine körperliche Trennung von der öffentlichen Versorgung führt zu einem Entfall des Grundpreises. Die Einzelheiten für eine solche körperliche Trennung sind in der AVB WasserV erläutert oder sprechen Sie uns einfach an. Wichtig: Aus hygienischen Gründen ist zu beachten, dass nicht genutzte Leitungsabschnitte vor einer Wiederinbetriebnahme gespült werden müssen.
  FAQ drucken FAQ weiterempfehlen


15below1
blockHeaderEditIcon

Geschäftszeiten:

Mo., Di., Do. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
Do. auch 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach Vereinbarung möglich.

Notfälle / Störungsdienst:
03943 5463-199
15below2
blockHeaderEditIcon

Adresse / Kontakt:

Wasser- und Abwasserverband
Holtemme - Bode
In den sauren Wiesen 1
38855 Wernigerode/OT Silstedt

   03943  5463 - 100
    03943  5463 - 111
   info@wahb.de  

15below4
blockHeaderEditIcon

Info-Broschüre:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*