*
15-logoheader
blockHeaderEditIcon
 
15-hauptmenue
blockHeaderEditIcon
menue aktuelles
blockHeaderEditIcon

Informationen zu den Widersprüchen
25.01.2016 12:30 (2525 x gelesen)

Eine Bitte in eigener Sache

(Information zu Widersprüchen zum Herstellungsbeitrag für Grundstücke)

Sehr geehrte Grundstückseigentümer,

Ende vergangenen Jahres haben wir die Ersatzvornahme des Landkreises Harz umsetzen müssen und einen besonderen Herstellungsbeitrag für Grundstücke erhoben, die bereits vor 1991 an die Kläranlage Wernigerode angeschlossen waren. Auf diese Bescheide folgte eine große Zahl an Widersprüchen der Grundstückseigentümer.



Alle eingehenden Widersprüche werden mit dem Datum seines tatsächlichen Eingangs bei uns erfasst. Jedes hierzu eingehende Schreiben, E-Mail oder Fax wird zur Vervollständigung der Verfahrensakte einzeln dokumentiert sowie archiviert und bindet ganz erhebliche Personalkapazitäten. Dies gilt auch für die dazu gehörenden Anträgen auf Stundung und Aussetzung der Vollziehung.

Das führt dazu, dass wir Ihnen Ihre Eingangsbestätigungen zu den Widersprüchen und die Entscheidung zu den vorliegenden Anträgen nicht so zeitnah versenden können, wie es unser Ansinnen ist.

Deshalb unsere Bitte um noch ein wenig Geduld, denn ihre Eingangsbestätigungen senden wir Ihnen sicher zu, wenngleich es vielleicht noch ein paar Tage dauert. Wir bitten Sie daher auch von telefonischen Nachfragen Abstand zu den besonderen Herstellungsbeiträgen zu nehmen, denn diese erhöhen eher noch den Aufwand für die Mitarbeiter.

Zum weiteren Verfahren: Für die in der überwiegenden Mehrheit gleichgelagerten Fälle bereiten wir derzeit intensiv die Durchführung von Verfahren vor dem zuständigen Verwaltungsgericht vor, damit schnell Rechtssicherheit hergestellt wird; auch hier wird die Durchführung der gerichtlichen Klärung noch einige Monate in Anspruch nehmen.
Danke für Ihr Verständnis.

Ihr Wasser- und Abwasserverband Holtemme-Bode


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
15below1
blockHeaderEditIcon

Geschäftszeiten:

Mo., Di., Do. u. Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
Do. auch 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nach Vereinbarung möglich.

Notfälle / Störungsdienst:
03943 5463-199
15below2
blockHeaderEditIcon

Adresse / Kontakt:

Wasser- und Abwasserverband
Holtemme - Bode
In den sauren Wiesen 1
38855 Wernigerode/OT Silstedt

   03943  5463 - 100
    03943  5463 - 111
   info@wahb.de  

15below4
blockHeaderEditIcon

Info-Broschüre:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail